TOP

Camel Case Funktion für LibreOffice Calc

CAMELCASE() Beschreibung

Die Funktion CAMELCASE() dient dazu, Wörter mit variabler Groß-/Kleinschreibung zu kombinieren, d. h. als Ergebnis wird ein einzelnes Wort zurückgegeben, zum Beispiel „camelCaseFunction“.

Camel Case teilt eine durch Leerzeichen, Bindestriche, Unterstriche oder Groß-/Kleinschreibung getrennte Wortfolge in separate Elemente auf. Anschließend werden alle Wörter in Großbuchstaben umgewandelt, mit Ausnahme des ersten Wortes, das in Kleinbuchstaben umgewandelt wird, und alle Elemente werden zu einem Wort zusammengefasst.

Die Funktion CAMELCASE() kann bei der Programmierung nützlich sein, um Variablennamen gemäß akzeptierten Code-Schreibkonventionen (coding Conventions) zu konvertieren.


BASIC Code für Funktion Camel Case

Hier ist der Makrocode zum Erstellen einer benutzerdefinierten Funktion, die verschiedene Wörter zu einem kombinieren kann, wobei die logischen Teile durch eine variable Groß- und Kleinschreibung (Camel Case) im Programm LibreOffice Calc getrennt werden.

Öffnen Sie das Menü Tools - Macros - Edit Macros..., wählen Sie Module1 aus und kopieren Sie den folgenden Text in das Modul:

Function CamelCase(ByVal str As String) As String
  Dim words As Variant
  Dim i     As Integer
  Dim FCalc As Object
  
  FCalc = CreateUnoService("com.sun.star.sheet.FunctionAccess")
  
  str = Replace(str,"-"," ")
  str = Replace(str,"_"," ")  
  str = FCalc.callFunction("TRIM", Array(str))  
  str = FCalc.callFunction("REGEX", Array(str,"([:lower:])([:upper:])","$1 $2","g"))
    
  str = LCase(str)
  words = Split(str, " ")
    
  For i = LBound(words) + 1 To UBound(words)       
    words(i) = UCase(Left(words(i), 1)) & Mid(words(i), 2)       
  Next i
    
  CamelCase = Join(words,"")
End Function

Schließen Sie dann Macro Editor, kehren Sie zu LibreOffice Calc zurück und verwenden Sie unsere neue Funktion in einer beliebigen Zelle.